Energiespeicher Eigenverbrauch Einspeise photovoltaik

Der Hypnetic Energiespeicher

Die Druckluftinnovation für Industrie und Gewerbe

Zum Zwecke der Energiespeicherung für Industrie & Gewerbe benutzen wir eine einzigartige Kombination aus etablierten hydraulischen und pneumatischen Hochdruck-Komponenten. Komplettiert wird der kosten- und energieeffiziente Hypnetic-Energiespeicher durch unser intelligentes Management System.

Hypnetic Energiespeicher Container Energiespeicher für Eigenverbrauch, Einspeise und Photovoltaik
€/kWh
Durchspeicherkosten
%
Effizienz
+
Jahre Lebensdauer
+
Anzahl der Speicherzyklen

Kunden­lösungen

Für welche Anwendungen ist der Hypnetic-Energiespeicher geeignet?

Der Hypnetic-Energiespeicher ist konzipiert für zyklenintensive Multi-Use Anwendungen. Dazu zählen die Eigenverbrauchs- sowie Einspeise-Optimierung, die Spitzenlastkappung und netzdienliche Anwendungen wie Regelenergie oder Schwarzstartfähigkeit. Diese Anwendungen können individuell auf den Kunden angepasst und für eine Maximierung der Wirtschaftlichkeit kombiniert werden.

PV-Prosumer

PV Anlage im Topview Einspeise photovoltaik

Unternehmen, die eine eigene Photovoltaik betreiben, können ihre Energiebezugskosten senken, ihre Unabhängigkeit gegenüber dem Stromnetz erhöhen und ihren ökologischen Fußabdruck verbessern.

Windpark- & Elektrolyseur-Betreiber

Hydrogen Energiespeicher Eigenverbrauch Einspeise photovoltaik

Mit dem Hypnetic-Energiespeicher zwischen Winderzeugung und Elektrolyseur-Verbrauch puffern, um die Wasserstoff-Produktion insgesamt günstiger und grüner zu machen.

 

Hypnetic Services

Wir streben langfristige Kundenbeziehungen an und sind ihr ansprechpartner - während der gesamten laufzeit.

Installations Icon

Montage & Installation

Wir kümmern uns um den fachgerechten Aufbau des Hypnetic-Energiespeichers und machen alles anschlussfertig.

Wartung und Analyse Icon

Wartung & Gewährleistung

Wir überwachen den Hypnetic-Energiespeicher ständig und in Echtzeit , führen ggf. erforderliche Wartungsmaßnahmen durch und geben Gewährleistung während der Laufzeit.

Contract Icon

Inbetriebnahme & Netzeinbindung

Fertig installiert organisieren wir die offizielle Abnahmeprüfung und nehmen den Hypnetic-Energiespeicher in Ihrem Energienetz in Betrieb.

Optimierung Icon

Optimierung der Betriebsführung

Während der Laufzeit optimieren wir die Betriebsstrategie des Hypnetic-Energiespeichers passend zu Änderungen in Ihrem Profil oder zu Änderungen des Marktes.

Mehr Infos in unserem Booklet

Ideal für zyklenintensive Anwendungen.

Technologie

Wirtschaftlichkeit dank Innovation

Lebensdauer Ikon

Lange Lebensdauer

Der Hypnetic-Energiespeicher zählt zu den langlebigsten, dezentral einsetzbaren Speichersystemen der Welt.

Modul Ikon

Modular Skalierbar

Dank variabler und voneinander unabhängiger Anzahl von Leistungs- und Kapazitätseinheiten kann der Hypnetic-Energiespeicher genau auf die Kunden-Bedürfnisse ausgelegt werden.

Installations Icon

Schnelle Installation

Durch die einzigartige Plug-and-Play Installation am gewünschten Kunden-Aufstellort können selbst große Speichersysteme schnell aufgebaut werden.

Kapazitäten Modul Energiespeicher
Performance Ikon

Erstklassige Effizienz

Der Hypnetic-Energiespeicher erreicht unter den Druckluft-Energiespeichern den höchsten Wirkungsgrad.

Nachhaltig Icon

Nachhaltige Materialien

Im Hypnetic-Energiespeicher werden ausschließlich nachhaltige und vollständig recyclebare Materialien mit geringeren CO2-Emissionen eingesetzt.

Einsatzort Icon

Überall einsetzbar

Der Hypnetic-Energiespeicher stellt keinerlei Anforderungen an seine Umgebung und kann überall sicher aufgebaut und betrieben werden.

Verzicht auf kritische Ressourcen, seltene Erden oder giftige Chemikalien - Komponenten aus starken Industrien in Europa.

Innovationen

Über 3 Jahre moderne Entwicklungsarbeit

Inovative Energie Icon

Unsere einzigartige Kombination etablierter Komponenten ermöglicht einen effizienten, reversiblen & hydraulischen Verdichtungs- & Entspannungsprozess.

Kreislauf Icon

Unsere einzigartige Wärmerückgewinnung mit Hilfe von Phasenwechselspeicher-Medium ersetzt herkömmliche Kühlkreisläufe und ist kosten- & energieeffizient.

Optimierung Icon

Unsere Management-System sorgt für die betriebsichere Realisation der vom Kunden geforderten Leistung und wird durch maschinelles Lernen unterstützt.

Hypnetic Energiespeicher Technologie

Gründerteam

Alexander Börgel

Alexander Börgel

Geschäftsführung

Niko Dalke

Niko Dalke

Technische Entwicklung - Hardware

Eugen Zukin

Eugen Zukin

Technische Entwicklung - Software

Partner

Logo Energie Consulting x Hypnetic Energiespeicher
Lars Berensen

Lars Berensen

Über 25 Jahre Berufserfahrung in Führungspositionen, u.a. bei ExxonMobil Europe

Jörg Blaurock

Jörg Blaurock

Über 30 Jahre Berufserfahrung in Führungspositionen, u.a. bei DONG Energy Sales GmbH

Pavel Kusch

Pavel Kusch

Masterstudium Energiewirtschaft, Forschung zum Thema „Digitale Innovationen in der Energieindustrie“

Aktuelles

Was gibt es neues bei Hypnetic?

Die Europäische Kommission hat kürzlich entschieden, im Rahmen der sogenannten…

Weiterlesen

Wir hatten die Möglichkeit, eine Podcast-Aufnahme für Momentum – der…

Weiterlesen

Teamverstärkung Wachstum

Wir sind begeistert, unsere neue Mitarbeiterin vorzustellen, die Hypnetic im…

Weiterlesen

FAQ

Innerhalb des Hypnetic-Energiespeichers wird die aufgenommene, elektrische Energie in Druckenergie umgewandelt und in handelsüblichen Pressluftflaschen gespeichert. Die in der Pressluft eingespeicherte Druckenergie wird für die Entladung des Hypnetic-Energiespeichers wieder in elektrische Energie umgewandelt und zur Verfügung gestellt. Die Druckenergie ist eine mechanische Energieform.

Elektrische Energiespeicher, bei denen die Energie während des Speicherns in Form von Druckenergie vorliegt, werden Druckluftenergiespeicher (engl. CAES = Compressed Air Energy Storage) genannt und gehören in die Obergruppe der mechanischen Energiespeicher. Unter den Druckluftspeichern gibt es diverse Konzepte, die eine Unteraufteilung dieser Technologie-Art erforderlich machen. Wenn, wie bei dem Hypnetic-Energiespeicher, der Druck mit Hilfe eines Hydraulik-Systems aufgebaut bzw. entspannt wird, spricht man von hydropneumatischen Energiespeichern.

Durch den modularen Aufbau kann die Nennleistung des Hypnetic-Energiespeichers ein Vielfaches von 200 kW und die Nennkapazität unabhängig davon ein Vielfaches von 40 kWh sein. Die Obergrenzen dabei pro Energiespeicher-System sind eine Nennleistung von 5 Megawatt sowie eine Nennkapazität von 20 Megawattstunden.

Über 90 % des eingesetzten Materials ist Stahl. Hinzu kommen geringe Mengen an Kunststoff, Aluminium, Kupfer und biologisch abbaubare Hydraulik-Öle und Paraffine (Phasenwechselspeichermaterial).

Der Hypnetic-Energiespeicher kann überall auf festem Fundament errichtet werden und stellt keine besonderen Anforderungen an seine Umgebung.

Die Größe des Hypnetic-Energiespeichers hängt von der vom Kunden gewünschten Leistung und Kapazität ab. Als Richtwerte können ca. 30 – 50 Kilowatt Nennleistung je Kubikmeter (Leistungsdichte) und 7 – 12 Kilowattstunden Nennkapazität je Kubikmeter (Energiedichte) angesetzt werden.

Der Hypnetic-Energiespeicher ist aufgrund seiner techno-ökonomischen Eigenschaften für den privaten Hauskeller nicht geeignet. Jedoch ist der Einsatz in Form von Quartierslösungen sinnvoll.

Kontakt aufnehmen

Ihr Weg zur nachhaltigen Unabhängigkeit mit dem Hypnetic-Energiespeicher

Hauptsitz

Hypnetic GmbH
Engelbosteler Damm 126
30167 Hannover

Finanzierungs­partner

Unterstützung durch Förderung & Know-How

IfES x Hypnetic Energiespeicher
Venture Villa x Hypnetic Energiespeicher
starting Business x Hypnetic Energiespeicher
MZH x Hypnetic Energiespeicher
Invest y Hypnetic Energiespeicher
DBU Logo x Hypnetic Energiespeicher
EU x Hypnetic Energiespeicher
ESF x Hypnetic Energiespeicher
exist x Hypnetic Energiespeicher
Region Hannover x Hypnetic Energiespeicher
Hypnetic